Talk-Format zurück aus der Sommerpause: Claudia Lässer empfängt illustre Gäste

teleclub Am 3. September meldet sich Claudia Lässer mit ihrem Talk-Format «persönlich by  Claudia Lässer» aus der Sommerpause zurück.  Erneut treffen Stars und Sternchen aus Entertainment, Sport, Politik und Wirtschaft die Moderatorin Claudia Lässer in ihrem «Wohnzimmer» und sprechen über ihr Leben, ihr Glück und ihre Erfolge.

Spannende Gäste angekündigt
Den Auftakt nach der Sommerpause macht die aargauische SP-Politikerin und Ständerätin Pascale Bruderer-Wyss. Weitere Highlights im Herbst und Winter sind die Besuche des Comedians Rob Spence und des Schauspielers Beat Schlatter sowie des Sportchefs des FC Luzerns, Rolf Fringer.

Mitte September nimmt das deutsche Model Giulia Siegel auf dem Sofa Platz. Die Tochter von Musikproduzent Ralph Siegel beweist mit ihren Projekten als Fernsehmoderatorin, DJane und Schauspielerin ihre vielseitigen Begabungen.
Einen Gast wünscht sich Claudia Lässer noch besonders auf ihrem Sofa: «Ich würde gerne einen Talk mit Bundeskanzlerin Angela Merkel führen und mehr über das Privatleben dieser taffen Frau erfahren. Ich möchte wissen, was sie im Alltag bewegt und antreibt», so Claudia Lässer.
Neue Einrichtung und neue Rubrik
Zum Start zeigt sich das Talk-Studio in frischem Design, eingerichtet von Pfister.  Ausserdem glänzt die Sendung mit einer erweiterten Rubrik: Um die Talks so dynamisch wie möglich zu gestalten, werden die Gäste wie auch Claudia während ihres Gesprächs aus einem Stapel Karten mit verschiedenen Fragen ziehen. Neu wird auch Claudia Lässer die gezogenen Fragen beantworten.

claudia._laesser
Bild: Larissa Eichin (FBC)

Multimediale Verbreitung
«persönlich by Claudia Lässer» ist immer donnerstags um 22.00 Uhr auf Teleclub Prime zu sehen. Jede Folge kann nach der Aufzeichnung auf diversen Plattformen aufgerufen werden. Neben dem Pay TV-Kanal wird die Sendung auch auf dem Teleclub
Free TV-Sender (Teleclub Sportflash) ausgestrahlt und ist im VOD Store im Einzelabruf erhältlich. Zudem werden die Highlights als Minimagazin auf der Bluewin.ch-Website
gezeigt. Die Kombination der verschiedenen Plattformen ist neu und einzigartig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.