Teleclub baut Unterhaltung aus – DAS ZELT – Swiss Talent Award

teleclub30jahreTeleclub geht mit dem Veranstalter von DAS ZELT – Chapiteau PostFinance eine Kooperation ein und baut damit seinen Unterhaltungsbereich mit weiteren exklusiven Sendungen aus. Das TV-Format «Swiss Talent Award» wird die nächste grosse Eigenproduktion des Senders sein. Hierfür können sich ab sofort interessierte Nachwuchstalente bewerben.
Bis jetzt fehlte es der Schweiz an einer Plattform für Komödianten, Musiker, Tänzer sowie Artisten. Teleclub ändert diesen Zustand. Gemeinsam mit DAS ZELT – Chapiteau PostFinance wird Teleclub ab sofort zum Sprachrohr und Sprungbrett für Künstler aller Art in der Schweiz. Denn Teleclub überträgt nicht nur diverse Formate von DAS ZELT wie den «Comedy Club», «Die Gala» oder «Young Stage» auf Teleclub Prime, sondern produziert auch selbst – den «Swiss Talent Award». «Wir freuen uns sehr, dass diese Zusammenarbeit zustande gekommen ist», so die Programmleiterin von Teleclub, Claudia Lässer, «mit dem Veranstalter DAS ZELT – Chapiteau PostFinance haben wir den richtigen Partner gefunden, um gemeinsam Nachwuchstalente zu fördern und ihnen eine feste Plattform zu bieten.»

Swiss Talent Award 2014
Beim «Swiss Talent Award 2014», der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet, werden die Stars von morgen gesucht. Der «Swiss Talent Award» ist dabei der erste, nationale Bühnenwettbewerb ohne Altersbeschränkung. Dieser ist für jedermann mit einer bühnentauglichen Begabung offen – egal ob Musik, Artistik, Tanz, Comedy oder Freestyle Kunst. Dem Gewinner winkt nicht nur ein Preisgeld in der Höhe von 10’000 Franken, gesponsert von PostFinance, sondern er darf sich auch auf ein einjähriges Engagement bei DAS ZELT freuen. «Gerade dadurch, dass bei DAS ZELT Nachhaltigkeit gross geschrieben wird, unterscheiden wir uns von anderen Formaten», erklärt Adrian Steiner, Direktor von DAS ZELT – Chapiteau PostFinance.

Christa Rigozzi_Swiss Talent Award

Interessierte können sich ab sofort mit einem selbstproduzierten Video unter www.swisstalentaward.ch bewerben und sich von einer Online-Community wählen lassen. Am Montag, 1. Dezember wird beim grossen Finale in Luzern bestimmt, wer die Nachfolge von Nico und Dominik, des «Zauberduo Domenico», antritt. «Die Teilnahme am «Swiss Talent Award» war für uns das Sprungbrett schlechthin. Denn wir haben nicht nur die Möglichkeit bekommen, ein Jahr lang live vor einem grossen Publikum zu spielen, sondern auch nachhaltig gefördert zu werden», so Nico Studer.

Teleclub zeigt die beiden Halbfinalentscheidungen sowie das grosse Finale des «Swiss Talent Award» auf Teleclub Prime mit Christa Rigozzi als Gastgeberin. Das Finale wird zudem live auf www.bluewin.ch zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.