TeleZüri wird offizieller Partner der Street Parade

streetparadeZürich, 11. Juni 2014 – TeleZüri wird offizieller TV-Partner der Street Parade. Der TV-Sender und der Verein Street Parade Zürich haben eine entsprechende Kooperation vereinbart. Als einziger TV-Sender in der deutschsprachigen Schweiz wird TeleZüri die Parade am 2. August 2014 live vom Sechseläutenplatz übertragen.
Die Partnerschaft zwischen dem Verein Street Parade Zürich und dem Zürcher Fernsehsender beinhaltet die Produktion der offiziellen Livesendung von der Parade 2014. TeleZüri berichtet am 2. August 2014 von
15:00 bis 19:00 Uhr direkt vom Sechseläutenplatz. Der neue Standort ermöglicht es TeleZüri, mitten aus dem Geschehen und mit direktem Blick auf eine grosse Bühne des Zürcher Megaevents, die besten und emotionalsten Bilder der Street Parade zu übertragen.
Mit über 100‘000 Zuschauerinnen und Zuschauern und einem Marktanteil bis zu 27% in der werberelevanten Zielgruppe der 15 bis 49-Jährigen konnte TeleZüri bereits im Vorjahr Rekordwerte bei derÜbertragung der Street Parade generieren. Als offizieller TV-Partner der Street Parade und einziger Live-TV-Sender in der deutschsprachigen Schweiz, der den Anlass überträgt, ist eine nochmalige Steigerung dieser Werte zu erwarten.
Die Live-Sendung dauert von 15:00 bis 19:00 Uhr, wird in HD produziert und von David Karasek moderiert. Eine grosse Zusammenfassung „Best of Street Parade“ wird von allen drei TV-Sendern der AZ Medien (TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn) nach der Live-Übertragung um 19:20 Uhr mit stündlichen Wiederholungen ausgestrahlt.

DavidKarasek
Bild: David Karasek

Joel Meier, Präsident vom Verein Street Parade ist stolz auf die neue Partnerschaft: „Die zwei Zürcher Institutionen TeleZüri und Street Parade gehören zusammen. Wir freuen uns, die besten Bilder der farbigsten Parade Europas gemeinsam mit TeleZüri zu produzieren und in die Welt hinaus zu senden.“Für Markus Gilli, Chefredaktor der TV-Senderfamilie, ist die Partnerschaft der Beginn einer neuen Ära inder Berichterstattung über die Street Parade: „Sie ermöglicht die Übertragung noch emotionalerer Bilder direkt aus dem vibrierenden Zentrum des Megaevents. Wir freuen uns enorm auf die Kooperation mit dem Verein Street Parade – zwei bestens bekannte Zürcher Marken werden damit gemeinsam noch stärker.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.