SF in HD – und in neuem Design

Ab dem 29. Februar sendet das Schweizer Fernsehen in High-Definition.  Genauer gesagt, sind dies SF1 und SFzwei. SF in HD können alle empfangen die einerseits ein Gerät besitzen, das fähig ist, HD Inhalte abzuspielen, andererseits ein Digitales Kabelfernsehen, Swisscom TV oder einen Satellitenempfänger der HD Inhalte empfangen kann. Die bisherige SD (Standard Definition) Qualität wird noch mindestens bis 2015 ausgestrahlt. SRF hat eine FAQ Seite aufgeschaltet wo diverse Fragen beantwortet werden.

Nebst der Umstellung auf HD ändern aber noch einige andere Dinge. Beispielsweise ist seit einer Woche bereits das angepasste SF-Logo zu sehen. Die Schrift wurde ebenfalls geändert und bereits z.B. in den Programmhinweisen angewendet. Die Tagesschau, 10vor10, SF Börse, Schweiz Aktuell und SF Meteo erhalten neue Opener und das Studiodekor werde angepasst. Dies sei im Blick auf die Trimediale Medienstruktur geschehen.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.