«Apartment 6»: Sex-Talksendung mit Caroline Fux und Dominik Widmer

tele-zueri 15. Juni 2015 – Offen, direkt und aus dem realen Leben: In der neuen Talksendung «Apartment 6» auf TeleZüri reden Moderator Dominik Widmer und Blick-Sexberaterin Caroline Fux darüber, was die Schweizerinnen und Schweizer beim Sex wirklich bewegt – oder eben nicht. Die beiden machen es sich in ihrer Fernseh-WG einmal pro Monat gemütlich und diskutieren über Sex, Erotik und Beziehungen, wie es sonst höchstens gute Freunde tun. Nur dass mit der Psychologin Caroline Fux eine echte Expertin ihre Füsse auf den Couchtisch legt und Mitbewohner Widmer sich als Moderator in die Diskussion einbringt. Wie viel Sex braucht eine Beziehung? Schadet Pornographie der Beziehung oder ist sie vielleicht sogar eine Bereicherung? Antworten auf Fragen wie diese gibt es ab dem 27. Juni jeweils am letzten Samstagabend im Monat um 22.30 und 00.30 Uhr auf TeleZüri.
apartment_6_telezueri_1_johannesdiboky
«Sex hat heute in den Medien einen sehr hohen Stellenwert», erklärt Blick-Sexberaterin Caroline Fux. «Das Problem dabei: Es wird gelogen und beschönigt, dass sich die Balken biegen.» Dass echter Sex nicht immer nur schön, «lässig» und prickelnd ist, wird in der Werbung gerne verschwiegen. Gleichzeitig scheuen sich die meisten Menschen, um Rat zu bitten, wenn im Privatleben Fragen oder Probleme auftauchen, weil die eigene Sexualität mit der «Turbo-Sexualität» in den Medien nicht mithalten kann. Genau hier setzt die neue Sex-Talksendung «Apartment 6» auf TeleZüri an: Hautnah, ehrlich und mit viel Humor wollen Dominik Widmer und Caroline Fux den «echten» Sex zum Thema machen. «Ich habe wohl selten mit einer Frau so viel über Sex diskutiert, wie das nun im «Apartment 6» der Fall sein wird», erklärt Widmer und freut sich auf seine neue Rolle. Bei «Apartment 6» geht es in erster Linie nicht um Aufklärung für Erwachsene, sondern vielmehr um sexuelle Bildung, die Lust macht. Ist die offene Beziehung das Beziehungsmodell der Zukunft oder das Ende aller Intimität? Wie hält man als Langzeitpaar die Liebe frisch und den Sex prickelnd? Fragen wie diese sind ab sofort Thema in der neuen TV-WG auf TeleZüri. Trotz aller Ehrlichkeit sollen dann aber auch im «Apartment 6» nicht ganz alle Geheimnisse verraten werden. Denn gerade in der Sexualität ist es das Wichtigste, die Spannung zu wahren.

apartment_6_telezueri_4_johannesdiboky

 

 

 

Caroline Fux
Wenn eine Frau über Sex Bescheid weiss, dann ist dies Caroline Fux. Die Psychologin betreut beim «Blick» seit knapp drei Jahren die legendäre Sexberatung. Täglich beantwortet sie Fragen der Schweizerinnen und Schweizer und hilft bei Problemen von der Sexflaute bis hin zur Ratlosigkeit gegenüber Anal-Bleaching. Fux ist Co-Autorin der beiden Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

Dominik Widmer
Für den «Ufsteller»-Moderator von Radio24 ist es eine TV-Premiere bei TeleZüri. Neben seiner Radiotätigkeit und verschiedenen Eventmoderationen inszeniert der studierte Ethnologe Theaterstücke und steht dabei auch selbst auf der Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.